Norbert Lütke, Zweiter Vorsitzender

Norbert Lütke, Mitglied der komba gewerkschaft im dbb, wurde am 16. Mai 1953 geboren und lebt in Beckum.

Norbert Lütke absolvierte seine Ausbildung zum Beamten des mittleren Dienstes bei der Stadt Beckum und setzte er seine Tätigkeit bei der Stadt Beckum als Stadtassistent im Kulturamt fort. Nach dem Dienst als Zeitsoldat bei der Bundeswehr begann er am 1. Januar 1975 seine Tätigkeit als Verwaltungsangestellter bei der Kreisverwaltung Warendorf. Seit Dezember 1989 bis zu seiner Freistellung als Personalratsvorsitzender war er Sachgebietsleiter im Sozialamt.

Von 1981 bis 1993 und von 1998 bis 2004 setzte sich Norbert Lütke als Personalratsmitglied für die Interessen der Mitarbeitenden der Kreisverwaltung Warendorf ein. Von Dezember 2004 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand nahm er das Amt der Personalratsvorsitzenden wahr.

1976 trat Norbert Lütke in die komba gewerkschaft ein. Von 1984 bis 1993 war er Vorsitzender der Kreisverbandes Warendorf. Seit 1988 ist er Mitglied des Landesvorstands der komba nrw. Norbert Lütke ist Vorsitzender der Seniorenkommission komba nrw und Mitglied der Seniorenvertretung des dbb nrw.

Norbert Lütke wurde am 6. Oktober 2020 zum Zweiten Vorsitzenden der dbb bundesseniorenvertretung gewählt.