Hauptversammlung der dbb bundesseniorenvertretung

Senioren fordern Pflegepersonengeld

Hauptversammlung der dbb bundesseniorenvertretung
Auf der Hauptversammlung der dbb bundesseniorenvertretung haben die Delegierten am 26. April 2022 in Berlin die Weichen für die künftige seniorenpolitische Agenda des dbb
gestellt.Mehr

dbb dialog: Studie „Verwaltung in Krisenzeiten #2“

Webtalk: Digitalisierung, Flexibilisierung und mobiles Arbeiten – Pandemie als Innovationstreiber in der Verwaltung?

dbb dialog "Digitalisierung, Flexibilisierung und mobiles Arbeiten – Pandemie als Innovationstreiber in der Verwaltung?"
Mehr Personal, mehr Digitalisierung und mehr Agilität fordert der dbb, um den öffentlichen Dienst zügig krisenfest zu
machen.Mehr

Hauptversammlung der dbb bundesseniorenvertretung

Transformationsprozesse zwingen zum Handeln

Hauptversammlung der dbb bundesseniorenvertretung
Die politischen Erwartungen der dbb Senioren an eine neue Bundesregierung und Fragen der Digitalisierung standen im Mittelpunkt der Beratungen der Mitglieder der
HauptversammlungMehr

6. Seniorenpolitische Fachtagung

Staat ist in der Pflicht: Mobilität sichert Teilhabe

Blick in den Innenraum eines Busses auf stehende und sitzende Passagiere aus allen Altersgruppen
Mobilität sichert Freiheit, soziale Teilhabe und gesellschaftliche Integration. Deswegen ist es Aufgabe des Staats, entsprechende Infrastruktur auf- und auszubauen, sagt der
dbb.Mehr

Pflege und Vorsorge in der Praxis

Pflegeseminar der dbb bundesseniorenvertretung

Ein großes, helles, rundliches Haus ist im Mittelpunkt des Bildes. Im linken Vordergrund ist eine hochwachsende Wiese zu sehen.
Vom 2. bis 4. September 2021 fand im dbb forum siebengbirge ein Fachseminar der dbb bundesseniorenvertretung zu den Themen Pflege, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
statt.Mehr
zurück

Aktiv im Ruhestand

  • dbb Seniorenmagazin
    "Aktiv im Ruhestand" informiert alle Kolleginnen und Kollegen der Generation 65 plus im dbb.